Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Mittwoch, 02. August 2017

Große Putzaktion beim TV Wetzgau und Rückblick auf erfolgreiches Halbjahr

Galerie (1 Bild)
 

Foto. pr

„Es war ein erfolgreiches halbes Jahr für den TV Wetzgau. Die Damen und unsere zweite Mannschaft bei den Herren haben sich stabilisiert, unser Nachwuchs viele Landesmeistertitel geholt und mit der Herren-​Truppe in der 2. Liga ist uns ein perfekter Start gelungen“, sagt TVW-​Cheftrainer Paul Schneider.

Es war ein Traumstart für die Männer um Publikumsliebling Helge Liebrich und Starturner Andreas Toba. Gegen Vinnhorst und Bochum gab es jeweils klare 12:0-Siege. „Die 2. Liga war für unser Team Neuland. Wir müssen aber feststellen, dass die Unterschiede zwischen dem TV Wetzgau und den anderen Teams sehr groß sind. Ich hätte mit einer stärkeren Konkurrenz gerechnet. Aber wir haben auch nichts dem Zufall überlassen und werden weiter jeden Wettkampf in Bestbesetzung bestreiten, um wieder in die 1. Bundesliga aufzusteigen“, erklärt Paul Schneider.
Am 14. Oktober ab 17 Uhr geht es zu Hause mit dem dritten Wettkampftag gegen Heidelberg weiter. Es wird zu einem Wiedersehen mit Tobias Wolf kommen, der jahrelang für den TVW turnte. „Tobias ist am Sprung stark. Wir freuen uns auf sein Kommen“, äußert sich Schneider, der aber einen weiteren Heimsieg einplant. Während einer Putzaktion wurde die Halle im Unipark sauber gemacht, um im Herbst weiter anzugreifen. Mehr in der RZ am 2. August.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 51 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2017/8/2/grosse-putzaktion-beim-tv-wetzgau-und-rueckblick-auf-erfolgreiches-halbjahr/