Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Ostalb | Sonntag, 20. August 2017

New Pig Festival: Sause in der Stellung

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: msi

Am Eingang des Festgeländes in der Heubacher Stellung grüßte die freundliche Strohsau „Rosi“ zum „New Pig Festival“. Das Maskottchen verdankt seinen Namen dem Rosenstein, an dessen Fuße das Festival stattfand.

Nach dem Regen war das Wetter Veranstaltern, Bands und Besuchern hold. Die Tanzfläche war brechend voll, die Laune hätte nicht besser sein können und die Musiker genossen Auftritte und Kulisse. Your Attitude, Chapter & Verse, The Samsara Band und Los Cojones eröffneten den Abend. Vier Rockformationen aus der Region, sei es direkt aus Heubach oder aus Aalen, denen der Spaß an der Musik anzumerken ist.
Mit Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug, Kontrabass, Mandoline und vor allem einer großen Portion Gaudi-​Folk übernahmen dann die Hellraisers and Beerdrinkers die Bühne. „Hellraisers und Heubach gehört einfach zusammen“, schwärmte Gitarrist Felix Schurr. Mehr über das „New Pig“ in der RZ vom Montag, 21. August.

QR-Code
remszeitung.de/2017/8/20/new-pig-festival-sause-in-der-stellung/