Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Montag, 07. August 2017

Freiwilliges Soziales Jahr im Kloster

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Ihre erste Wahl für ein Freiwilliges Soziales Jahr war es nicht – die Entscheidung ein Jahr lang im Kloster der Franziskanerinnen tätig zu sein, hat Jana Uhl dennoch nicht bereut. Die Böbingerin blickt zufrieden auf die vergangenen Monate zurück.

Hätte sie die Wahl gehabt, damals vor einem Jahr, dann hätte ihr Freiwilliges Soziales Jahr ein wenig anders ausgesehen. „Ich wollte eigentlich im Fahrdienst arbeiten“, so Uhl. Die entsprechenden FSJ-​Plätze aber waren belegt, die Zeit drängte.
Von den Verantwortlichen des DRK bekam Uhl dann den Tipp, sich im Kloster der Franziskanerinnen in der Bergstraße zu bewerben. Warum sich dieser Tipp als Glücksgriff erwies und warum es den Kloster-​Verantwortlichen wichtig ist, das Kloster für Fremde zu öffnen, das steht am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2017/8/7/freiwilliges-soziales-jahr-im-kloster/