Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Waldhausen: Radweg-​Anschluss fehlt

„Geplante Fertigstellung: Juli 2017“, steht auf dem Schild neben der Remsbrücke in Waldhausen. Die Stadt Lorch baut hier mit Unterstützung des Landes einen Radweg. Der Weg ist fertig – nur der Anschluss an die Bahnhofstraße lässt weiter auf sich warten.

Montag, 11. September 2017
Rems-Zeitung, Redaktion
26 Sekunden Lesedauer


Das Teilstück des Remstalradwegs in Waldhausen ist 900 Meter lang, von dort aus geht es weiter auf vorhandenen Radwegen in Richtung Plüderhausen. 15 Meter vor der Bahnhofstraße in Waldhausen ist Schluss mit der glatten Asphaltfläche – dann kommt der Schotter der Baustellenzufahrt, die man jetzt eigentlich nicht mehr bräuchte. Wenn es den Anschluss an die Bahnhofstraße schon gäbe. Mehr in der RZ vom 12. September.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1025 Tagen veröffentlicht.

1839 Aufrufe
106 Wörter
1025 Tage 2 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2017/9/11/waldhausen-radweg-anschluss-fehlt/