Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 12. September 2017

Himmelsgarten-​Backhäusle: Tonnenschwerer Ofen schwebte ein

Galerie (9 Bilder)
 

Fotos: hs

Eine im wahrsten Sinne des Wortes „schwergewichtige“ Bürgerschaftsaktion wurde am Dienstag im Landschafts– und Familienpark Himmelsgarten bei Wetzgau vollbracht.

Für das vom Freundeskreis Backhäusle im Himmelsgarten beim „Kuhstall“ Stein für Stein wieder aufgerichtete Backhäusle-​Denkmal wurde der 1,5 Tonnen schwere Backofen angeliefert. Mit Muskel– und Krankraft wurde er millimetergenau und im „Wettstreit“ mit dicken Regenwolken auf seinen Platz bugsiert. Im Freundeskreis Backhäusle haben sich zahlreiche ehrenamtlich engagierte Bürger des Stadtteils zusammengeschlossen. Das Backhäusle-​Projekt führt schon in seiner Entstehungsphase die Menschen in einer schönen Gemeinschaft zusammen. Am Donnerstag ist Richtfest, öffentliche Back-​Premiere soll dann beim „Krautfest“ im Oktober folgen. Näheres am Mittwoch in der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2017/9/12/himmelsgarten-bakhaeusle-tonnenschwerer-ofen-schwebte-ein/