Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Sport | Sonntag, 17. September 2017

Bergrevival in Heubach: Die Gleichmäßigkeit zählt

Galerie (5 Bilder)
 

Fotos: gn

Bereits vor über 50 Jahren fand das erste Heubacher Bergrennen statt. Nach längerer Abstinenz gab es dann vor drei Jahren das erste Revival und das Interesse war groß.Gunther Holley und seinem Team war es gelungen, die Bergprüfung in Heubach, dessen Ursprung auf die Sechzigerjahre zurückgeht, trotz aller in unserer heutigen Gesellschaft und Verwaltung üblichen Widerstände wiederzubeleben.

An diesem Wochenende wird demzufolge das fünfte Internationale ADAC Historic Bergrevival Heubach veranstaltet, wobei es jedoch nicht auf die Geschwindigkeit oder Bestzeiten ankommt. Vielmehr steht das gleichmäßige Fahren im Vordergrund, ein Rennen gegen die Zeit sozusagen. Veranstalter sind der MSC Abtsgmünd und die Internationale Audi IG, in Person von Gunther Holley. Mehr dazu in der RZ vom 18. September.


QR-Code
remszeitung.de/2017/9/17/bergrevival-in-heubach-die-gleichmaessigkeit-zaehlt/