Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Freitag, 22. September 2017

Neues Wohnen Sonnenhügel: Fünf Entwürfe in der engeren Wahl

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Die Jury hat die Qual der Wahl: von acht eingereichten Entwürfen der Investorenausschreibung „Neues Wohnen Sonnenhügel“ werden sich die Jurymitglieder mit fünf Arbeiten intensiver auseinandersetzen.

Baubürgermeister Julius Mihm sprach nach der Entscheidung im Pressegespräch von gestalterisch sehr hochwertigen Arbeiten und stellte gemeinsam mit der Jury jene fünf Entwürfe vor, die am meisten überzeugt hatten und weiterverfolgt werden. Vorgesehen ist auf dem Areal der ehemaligen US-​Kaserne auf dem Hardt (ehemalige Flüchtlingsunterkunft) ein Wohnquartier mit rund 107 Einheiten. Platz im Quartier soll auch für Gastronomie– oder Einzelhandelsgeschäfte geschaffen werden. Von den ganz unterschiedlichen Vorschlägen der Investoren berichtet die Rems-​Zeitung in der Samstagausgabe.

QR-Code
remszeitung.de/2017/9/22/neues-wohnen-sonnenhuegel-fuenf-entwuerfe-in-der-engeren-wahl/