Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Sonntag, 03. September 2017

Unfallflucht auf der B 29

Galerie (1 Bild)

Am Sonntag gegen 12:30 Uhr befuhr ein 28-​Jähriger mit seinem Pkw VW Golf die B 29 in Richtung Stuttgart auf dem linken Fahrstreifen. Etwa 500 m vor der Ausfahrt Geradstetten zog ein schwarzer Pkw BMW Coupe vor dem 28-​Jährigen unvermittelt von der rechten auf die linke Spur. Der 28-​Jährige wollte ausweichen, geriet dabei zu weit nach rechts und prallte gegen die Leitplanke.

Nachdem er etwa 20 m danach erneut gegen die rechte Leitplanke gestoßen war, wurde sein Auto nach links abgewiesen und prallte knapp 100 m weiter gegen die Mittelleitplanke. Letztendlich blieb er ein kurzes Stück weiter auf dem Standstreifen stehen. Der BMW fuhr ohne anzuhalten in Richtung Stuttgart weiter.
Der 28-​Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens dürfte sich auf rund 16000 Euro belaufen. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Waiblingen unter der Rufnummer 07151/​950422 in Verbindung zu setzen.

QR-Code
remszeitung.de/2017/9/3/unfallflucht-auf-der-b-29/