Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 07. September 2017

Gmünd: Hallenbad investiert in Brandschutz

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: smm

Nach der traditionellen Sommerpause in den großen Ferien, eröffnet das Gmünder Hallenbad ab Montag, 11. September, wieder seine Pforten für das Publikum. Auch verschiedene Baumaßnahmen wurden durchgeführt.

„Natürlich wurde kräftig geputzt“, meinte Rainer Steffens, Geschäftsführer Stadtwerke und Bäderbetrieb. Aber auch diverse Arbeiten seien ausgeführt worden, vor allem im Bereich Brandschutz (Kosten rund 180 00 Euro). So sind zwei neue Fluchtwege mit Brandschutztreppen im Osten und Westen des Bades entstanden, eine Brandmeldeanlage wurde installiert sowie eine notwendige räumliche Abtrennung durchgeführt, die eine Rauchausweitung im Notfall verhindern soll. Was in den Sommerferien im Bad und im Saunabereich noch verändert wurde, lesen Sie in der Rems-​Zeitung am Freitag, 8. September.

QR-Code
remszeitung.de/2017/9/7/gmuend-hallenbad-investiert-in-brandschutz/