Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Freitag, 12. Januar 2018

FC Normannia verpflichtet Mario Schmid

Galerie (1 Bild)
 

Foto: pr

Der Verbandsliga-​Tabellenvierte FC Normannia Gmünd kann für die kommende Saison bereits Zusagen von den Spielern Janis Hackner, Patrick Lämmle (unser Bild) und Daniel Stölzel vermelden. Zudem gibt es mit Mario Schmid von der U 19 des FC Heidenheim neben Torhüter Timo Hummel einen zweiten Winterzugang.

Youngster Janis Hackner, der in dieser Saison nach seiner erfolgreichen A-​Junioren-​Zeit eigentlich bei den Aktiven des FC Normannia Gmünd durchstarten wollte, aber jäh durch einen Kreuzbandriss gestoppt wurde, setzt weiter auf die Normannia. Und auch die Normannia-​Verantwortlichen um Teammanager Andrea Aiello schenken ihm für zwei Jahre das Vertrauen.
„Ich fühle mich in diesem Verein sehr wohl. In der Hinrunde war zu erkennen, dass in der Mannschaft viel Potenzial steckt. Ich will auch in Zukunft dazu beitragen, dass wir uns weiterentwickeln“, sagt Patrick Lämmle, der in den vergangenen beiden Spielzeiten stets zu den Stammspielern in der Verbandsligamannschaft des Schwerzer-​Clubs gehörte und auch in den nächsten beiden Jahren die Defensive der Normannen stärken wird. Abwehrspieler Daniel Stölzel, vor der Saison vom VfB Neckarrems zu den Normannen gewechselt, hat ebenfalls sein Engagement im Gmünder Westen um ein weiteres Jahr verlängert.
Mit sofortiger Wirkung für die U 19 und die Aktiven des FC Normannia Gmünd spielberechtigt ist mit Mario Schmid ein A-​Junioren-​Bundesligaspieler des 1. FC Heidenheim. Der 18-​jährige Böbinger spielte seit 2014 in Heidenheim, zumeist im zentralen Mittelfeld, und passt als junger Perspektivspieler genau ins Anforderungsprofil der Normannen und ihres Trainers Holger Traub. Schmid ist nach Torhüter Timo Hummel (SF Lorch) der zweite Winterneuzugang des FCN.


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/12/fc-normannia-verpflichtet-den-boebinger-mario-schmid/