Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Samstag, 13. Januar 2018

Waldstetter Narrenbaum aufgestellt

Galerie (7 Bilder)
 

Fotos: Gerhard Nesper

Gegenüber vom Rathaus und unterhalb der St.- Laurentius Kirche fand wie schon seit 16 Jahren am vergangenen Samstag die erste fastnächtliche Aktivität der Waldstetter Wäschgölten statt, nämlich das traditionelle Aufstellen des Narrenbaums am Beginn des Wäschgöltengässles.

Damit weisen die Wäschgölten nicht nur auf ihre Herrschaft bis zum Aschermittwoch hin, sondern auch auf die guten Beziehungen zu Rathaus und Kirche. Der erst im letzten Jahr neu kreierte Narrenbaum, auf dem Schilder mit Fotos der Oberwäschweiber Claudi und Elke, vom Büttel Ingo und Tafeln der Gardemädla, des Männerballetts, der Lachabatscher und der Hinweis auf 38 Jahre Wäschgölten, außerdem ein Waschbrett, ein Zuber und die dazugehörenden Stepfel angebracht waren, wurde mit Hilfe eines Krans und Muskelkraft mehrerer kräftigen Wäschmänner aufgestellt. Ausführlicher Bericht in der Montagausgabe der Rems-​Zeitung.

QR-Code
remszeitung.de/2018/1/13/waldstetter-narrenbaum-aufgestellt/