Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Dienstag, 16. Januar 2018

In Gmünd darf es weiter Konfetti regnen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Niemand hat die Absicht, in Gmünd ein Konfettiverbot beim Faschingsumzug oder Rathaussturm zu erlassen. Den Papierfetzen sieht man hier deutlich gelassener entgegen als in der Landeshauptstadt. Immer und grundsätzlich.


Konfetti gehört zur Gmünder Fasnet wie die Kirsche auf den Cocktail. Vor allem: Wie sollte der Rathaussturm ohne Konfetti und zugehörige Kanone gelingen, bedient und munitioniert von wackeren Feuerwehrleuten?
Stadt-​Mediensprecher Markus Herrmann bekräftigt, dass in Schwäbisch Gmünd ganz bestimmt kein Konfetti-​Verbot kommt, anders als auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Das Land will seine Immobilie nicht verschmutzen lassen. Dabei sind die bunten Schnipsel in der Tat gar nicht so ohne: „Wenn es regnet, kleben sie sie auf dem Pflaster. Dann hat der Bauhof seine liebe Not, sie wieder wegzukehren.“
Andererseits, zwischen Rathaussturm am Schmotzigen Donnerstag (heuer 8. Februar) und Fasnetdienstag mit Umzug (13. Februar) ist das eh ziemlich wurst. Ernst und schwäbisch sauber wird es in Gmünd erst wieder am Aschermittwoch. Mehr in der RZ vom 17. Januar.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 39 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/16/in-gmuend-darf-es-weiter-konfetti-regnen/