Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Mittwoch, 17. Januar 2018

Neue Nutzung für altes Bezirksnotariat

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: esc

Das ehemalige Notariat in Heubach wird einer neuen Nutzung zugeführt. Angedacht ist das Stadtarchiv dort unterzubringen und der Musikschule Räume zu überlassen. Die neue Notariatskanzlei hat zum Jahresanfang ihre Räume am Heubacher Marktplatz bezogen.

Seit 1. Januar gibt es auch in Baden-​Württemberg (wie bereits im gesamten Bundesgebiet) keine staatlichen Notare mehr. In der Regel übernehmen nach der Notariatsreform und der Reform der Grundbuchwesens Freiberufler die notariellen Aufgaben. So auch in Heubach, wo der Notar Peter Gebhard nun seine Kanzlei in neuen Räumen im Gebäude des ehemaligen Cafés am Markt in der Hauptstraße 38 bezogen hat.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 24 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/17/neue-nutzung-fuer-altes-bezirksnotariat/