Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Donnerstag, 18. Januar 2018

Böbinger Bürgermeister: Gefahr durch Umleitung

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

15 Monate lang gibt es auf der direkten Verbindung zwischen Heubach und Mögglingen baustellenbedingt kein Durchkommen. Bürgermeister Jürgen Stempfle fiel aus allen Wolken, als er nun erfuhr, wie lange diese Umleitung mitten durch Böbingen dauert. „Die Bürger sind dadurch gefährdet!“

„Der Lärm ist das eine, die Verkehrssicherheit das andere“, begründete der Böbinger Schultes, warum er so schockiert von dieser verkehrsrechtlichen Anordnung ist. Denn die Landesstraße L 1162 ist auf Oberböbinger Terrain recht gut ausgebaut, so dass dort in der Regel auch flott gefahren wird. Warum dies zu Konflikten mit Fußgängern führen kann, steht am 19. Januar in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 25 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/18/boebinger-buergermeister-gefahr-durch-umleitung/