Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Donnerstag, 18. Januar 2018

Mitten im Sturmtief: Extremer Feuerwehreinsatz in Mögglingen

Galerie (9 Bilder)
 

Fotos: hs

Die Feuerwehren der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein haben am Donnerstagnachmittag mitten im Sturmtief „Friedericke“ einen alles andere als einfachen Großeinsatz gemeistert.

Zur Mittagszeit war zunächst „nur“ ein Zimmerbrand in einem Wohnhaus in Mögglingen gemeldet worden. Die Freiwillige Feuerwehr Mögglingen, welche blitzschnell vor Ort war, wurde zumlebensrettendenden Schutzengel was auch Bürgermeister Adrian Schlenker vor Ort in einer ersten Stellungnahme zum Brandunglück würdigte. Zwei Menschen wurden aus dem bereits total verqualmten und bereits brennenden Wohnhaus von den Mögglinger Feuerwehrleuten gerettet. Verhängnisvoll war bei der Brandbekämpfung das Orkantief „Friederike“. Es entfachte, ehe ein umfassender Löschangriff aufgebaut werden konnte, vor allem im Bereich des Obergeschosses und des Dachstuhls einen Großbrand des Wohnhauses. Sogar von der Drehleiter (Feuerwehr Heubach) aus konnte der von Sturmböen sichtlich gekrümmte Strahl des Wasserwerfers die Flammen nur schwer erreichen. Erst nach gut einer Stunde hatten die Feuerwehren, unterstützt durch die Feuerwehr-​Führungsgruppe der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein, aus Mögglingen, Heubach, Lautern, Böbingen, Heuchlingen, Bartholomä und Aalen, den Brand unter Kontrolle. Ausführlicher Bericht am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 41 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/18/mitten-im-sturmtief-extremer-feuerwehreinsatz-in-moegglingen/