Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Freitag, 19. Januar 2018

Doppelter Notfall bei der Notdurft

Galerie (1 Bild)

Das menschliche Bedürfnis eines 58-​Jährigen löste am Donnerstagmittag bei dem Mann in Heubach nicht nur Aufregung, sondern auch den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr und des DRK aus.

Der Mann hatte gegen 12 Uhr in seiner Küche einen Topf mit Essen auf den Herd gestellt und die Wartezeit genutzt, um schnell zur Toilette zu gehen. Schnell war in diesem Fall dann aber gar nichts mehr; beim Versuch, die Toilette zu verlassen, riss der Griff der Türe ab und der 58-​Jährige saß fest. Hier musste er nun in seiner misslichen Lage ausharren, während das Essen im Topf total verkochte glücklicherweise aber durch die starke Rauchentwicklung der Brandmelder ausgelöst wurde. Eine Hausmitbewohnerin wurde durch den Alarm aufmerksam und verständigte, nachdem auf Klingeln und Klopfen niemand öffnete, sie aber Hilferufe ihres Nachbarn hörte, die Feuerwehr. Diese rückte mit einem vollständigen Löschzug samt Drehleiter, sechs weiteren Fahrzeugen und 14 Einsatzkräften an, brach die Wohnungstüre auf und befreite den 58-​Jährigen.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 39 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/19/doppelter-notfall-bei-der-notdurft/