Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Freitag, 19. Januar 2018

FC Durlangen: Die Abwehr ist das Prunkstück

Galerie (1 Bild)
 

Foto: zi

Die Tabellensituation in der Kreisliga B I ist äußerst spannend: Durch viele witterungsbedingte Absagen konnten nur die wenigsten der 14 Teams ihre Hinrunde bis zur Winterpause abschließen, der TSB Gmünd II beispielsweise kommt bis dato lediglich auf neun absolvierte Partien.

Dies sorgt auch an der Tabellenspitze für eine interessante Konstellation, denn der Spitzenreiter FC Durlangen konnte in elf Spielen 28 Punkte sammeln, während sein wohl größter Aufstiegskonkurrent, der FC Spraitbach, für seine 27 Punkte ein Spiel weniger benötigte. Eben dieser FC Spraitbach war auch der einzige Konkurrent, der die Durlanger bereits am zweiten Spieltag mit 2:1 besiegen konnte. „Das Derby gegen Spraitbach war ein Spiel, das auch wir genauso gut hätten gewinnen können“, sagt der Durlanger Trainer Soner Nergiz. „In den ersten Wochen der Saison hatten wir Probleme, mussten unsere drei Neuzugänge integrieren. Danach haben wir uns gefangen und mussten nur noch ein Unentschieden gegen den Absteiger SV Pfahlbronn hinnehmen. Darum bin ich mit der Hinrunde insgesamt sehr zufrieden.“ Warum die Erfolgsformel des Spitzenreiters in erster Linie aus einem disziplinierten Abwehrverhalten besteht, lesen Sie in der RZ vom 20. Januar.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Lokalredaktion.
Lesedauer: 46 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/19/fc-durlangen-die-abwehr-ist-das-prunkstueck/