Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Dienstag, 02. Januar 2018

Hallo 2018 in Gschwend

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Dorothe Wörner

In Gschwend trafen sich am Neujahrstag vor dem Rathaus Bürger und Vereinsmitglieder zur ersten Veranstaltung im neuen Jahr. Seit 2002 haben sie unter dem Motto „Hallo …“ — jeweils mit wechselnder Jahreszahl — die Gelegenheit, Bekannten, Nachbarn oder Freunden ein gutes neues Jahr zu wünschen.

Das tat auch Bürgermeister Christoph Hald bei der Begrüßung der Gäste, mit „Willkommen und Hallo 2018“ wünschte er den Anwesenden das Quäntchen Glück im neuen Jahr. Ein Jahr habe er als Bürgermeister durchlebt und nun sei für ihn nicht mehr alles ganz so neu. Er kenne die Menschen inzwischen besser und: „Ich freue mich auf jedes weitere Treffen mit ihnen!“, so der Gschwender Schultes. Was alles besprochen und angekündigt wurde, ist in der Dienstags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung zu lesen.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 31 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/2/hallo-2018-in-gschwend/