Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Montag, 22. Januar 2018

Der nächste Solarpark entsteht auf dem Gügling

Galerie (1 Bild)
 

Foto: swsg

Eine neue Photovoltaikanlage entsteht am Gügling. Für diesen Zweck nutzen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd eine ehemalige Bauschuttdeponie hinter dem Industriegebiet Gügling.

Dort wird eine Anlage mit rund 2 700 Solarmodulen installiert. Der Lieferant hat schon den Solarpark auf der Mutlanger Heide gebaut. Auf einer Fläche von knapp 1,3 Hektar lässt das Gmünder Versorgungsunternehmen Zellen mit einer Leistung von annähernd 750 Kilowatt bauen. Nach Fertigstellung soll dort eine Energiemenge von circa 850 000 Kilowattstunden pro Jahr erzeugt und ins öffentliche Netz der Stadtwerke eingespeist werden.
Diese Strommenge versorgt rechnerisch rund 240 Vier-​Personen-​Haushalte. Mehr in der RZ vom 23. Januar.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 25 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/22/der-naechste-solarpark-entsteht-auf-dem-guegling/