Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Sport | Dienstag, 23. Januar 2018

FC Normannia: Trainer Traub hofft auf nächsten Schritt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: vog

Um nicht vom Wetter abhängig zu sein, ist der FC Normannia Gmünd am Montag bewusst im Waldstetter Squash & Fit in die Wintervorbereitung gestartet. „Dass wir von Anfang an sinnvoll und unter guten Bedingungen arbeiten können“, sagt Trainer Holger Traub.

Mit drei Einheiten im Waldstetter Squash & Fit startet der FC Normannia Gmünd in dieser Woche in die Vorbereitung auf die restliche Verbandsliga-​Saison. Bewusst hält Trainer Holger Traub den Trainingsauftakt nicht im Freien ab – um nicht vom Wetter abhängig zu sein. „Das war eine Vorsichtsmaßnahme, dass wir von Anfang an sinnvoll und unter guten Bedingungen arbeiten können. Wir wussten ja nicht, wie sich das Wetter verhält“, nennt Traub den Grund, warum die Vorbereitung nicht auf dem Kunstrasenplatz im Schwerzer losgegangen ist. Von einem lockeren Start könne aber dennoch keine Rede sein beim Mix aus spielerischen Einheiten auf dem Soccer-​Court und verschiedenen Ausdauer– und Kräftigungsübungen. „Zum Start hat am Montag gleich ein Spinning-​Kurs stattgefunden. Und Spinning ist alles andere als locker, sondern schon ziemlich intensiv“, schmunzelt Traub. Auf welche Schwerpunkte sich Normannia-​Trainer Holger Traub in der Wintervorbereitung konzentrieren möchte, lesen Sie in der RZ vom 24. Januar.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 48 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/23/fc-normannia-trainer-traub-hofft-auf-naechsten-schritt/