Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung RSS-Feeds  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Mittwoch, 24. Januar 2018

Schuppen stürzt ein — 65-​Jähriger ist tot

Galerie (1 Bild)

Ein 65 Jahre alter Mann starb am Dienstagnachmittag in Remshalden bei Abbrucharbeiten an einem Holzschuppen, der eingestürzt war.

Der Mann war seit mehreren Tagen mit dem Rückbau des massiven, etwa 8x4 Meter großen Schuppens auf einem Grundstück in der Schönbühlstraße beschäftigt. Als er am Dienstagabend nicht nach Hause zurückkehrte wurde er durch Angehörige bei der Polizei als vermisst gemeldet. Der Mann wurde gegen 22.45 Uhr durch Polizeibeamte nur noch tot aufgefunden. Er ist vom Dach sowie schweren Gebälk des Schuppens verschüttet worden und wurde wohl durch die Last erdrückt. Der 65-​Jährige wurde durch Polizisten sowie Kräfte der Feuerwehr geborgen. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen, wobei keine Hinweise auf eine Fremdbeteiligung erlangt werden konnten und somit von einem Unglücksfall auszugehen ist.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 30 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/24/schuppen-stuerzt-ein---65-jaehriger-ist-tot/