Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Donnerstag, 04. Januar 2018

Regiorad Stuttgart: Gmünd ist ab März dabei

Galerie (1 Bild)
 

Foto: nb

Vergangenes Jahr noch wurde das Fahrradverleihsystem „Regiorad Stuttgart“, lange Zeit bekannt als „Call a bike“, für das Jahr 2019 auch für Gmünd angekündigt; nun wird es mit vier Stationen bereits im März diesen Jahres an den Start gehen. Das einzige Problem: Die Lieferung der E-​Bikes verschiebt sich.

Frühestens im September werden die vier vollautomatischen Gmünder Fahrrad– und Pedelec-​Stationen, die im Mai installiert werden, mit 13 Pedelecs ausgestattet sein. Bis es soweit ist, werden all jene, die in der Stauferstadt ein Fahrrad leihen möchten, ab Mai Zugriff auf 25 herkömmliche Fahrräder haben. Warum sich die Lieferung der Pedelecs verschiebt, wo genau sich die vier Stationen befinden werden und was das ganze die Stadt Gmünd künftig kostet, das steht am Freitag in der Rems-​Zeitung.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 31 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/4/regiorad-stuttgart-gmuend-ist-ab-maerz-dabei/