Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Dienstag, 09. Januar 2018

Pkw-​Aufbruch: Täter möglicherweise gesehen

Galerie (1 Bild)

Am Montag schlug ein Dieb zwischen 17 Uhr und 17.50 Uhr die Beifahrerscheibe eines Pkw ein, der in Gmünd im Schindelackerweg abgestellt war. Danach entwendete er eine Handtasche, in der sich auch eine Geldbörse befand. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Im dortigen Bereich fiel ein dunkel gekleideter, schlaksiger Mann auf, der zuvor mit einer Taschenlampe in das Fahrzeug leuchtete und mit der Tat in Zusammenhang stehen könnte. Weitere Hinweise auf den Mann und ähnlicher Beobachtungen nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon 0 71 71/​35 80 entgegen.

Veröffentlicht von Rems-Zeitung, Redaktion.
Lesedauer: 23 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/9/pkw-aufbruch-taeter-moeglicherweise-gesehen/