Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Rems-Murr

Sternsinger beim Bürgermeister

Pünktlich zum ersten Arbeitstag nach seinem Weihnachtsurlaub besuchten die Sternsinger Bürgermeister Michael Segan im Alfdorfer Rathaus. Die Sternsinger haben ihren Segen über den Eingangsbereich des Rathauses angebracht und dabei alle 15 Mädchen und Jungen vertreten, die in der gesamten Gemeinde Alfdorf rund um den Jahreswechsel Spenden für notleidende Kinder in der ganzen Welt gesammelt haben.

Dienstag, 09. Januar 2018
Rems-Zeitung, Redaktion
23 Sekunden Lesedauer

Der Sternsinger-​Segen „20*C+M+B+18“ (Christus mansionem benedictat) wurde über dem Rathaus-​Eingang angebracht. Bürgermeister Michael Segan dankte allen Kindern und Jugendlichen, die von Haus zu Haus zogen: „Ihr schenkt etwas ganz Besonderes, etwas sehr Wertvolles, nämlich Gottes Segen.“

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1387 Aufrufe
93 Wörter
944 Tage 23 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 944 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2018/1/9/sternsinger-beim-buergermeister/