Startseite Rems-Zeitung bei Facebook Rems-Zeitung bei Google+ Rems-Zeitung bei Telegram Rems-Zeitung bei Twitter Rems-Zeitung Alexa Skill Rems-Zeitung RSS-Feeds Rems-Zeitung als E-Paper Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Klassikabo / Digitalabo
Aktionsabo zu Sonderkonditionen
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Kultur | Dienstag, 09. Januar 2018

Umsonst & Drinnen in Heubach

Galerie (1 Bild)
 

Foto: qlt

Umsonst & Draußen? Im Januar lieber nicht. In der kalten Jahreszeit findet zum wiederholten Male das Umsonst & Drinnen im Heubacher Qltourraum Übelmesser statt. Auch dieses Jahr wird wieder ein Querschnitt durch verschiedene Musikrichtungen geboten.


Es treten auf die Bands Flowers in Syrup, Luke und Trug sowie Xylospongium.
Mit „Flowers in Syrup“ werden musikalische Genregrenzen überschritten, Rock-​Historie verarbeitet und aus Postrock, Postpunk und Krautrock ein Alternative Hörerlebnis geschaffen.
„Luke und Trug“ : eine junge aufstrebende Bargauer Formation covert auf technisch-​hohem Niveau sowohl alte Klassiker als auch neue Meilensteine der Musikgeschichte. Ein Bandgefüge aus Spaß, Witz und viel guter Musik ist bei einem Abend mit „Luke und Trug“ sicher.
Zu laut existiert nicht im Vokabular von „Xylospongium“. Mit Sophisticated Punk wurde der unvergleichliche Stil der Band bereits treffend umschrieben. Umsonst & Drinnen, QltourRaum Übelmesser, Heubach, Samstag, 13. Januar, 20.30 Uhr.

QR-Code
remszeitung.de/2018/1/9/umsonst--drinnen-in-heubach/