Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Mittwoch, 10. Oktober 2018

Schwere Verstöße bei Schwerlastkontrollen entdeckt

Galerie (1 Bild)

Am Dienstagmittag gegen 14 Uhr kontrollierten Beamte des Aalener Verkehrskommissariats an der Tank– und Rastanlage Ellwanger Berge den Fahrer eines Tiertransporters und dessen Fahrzeug. Dabei wurde festgestellt, dass der Mann sage und schreibe 33 Stunden ohne die vorgeschriebenen Ruhezeiten gearbeitet hatte. Allerdings war der Mann zu dieser Zeit nicht etwa auf dem Nachhauseweg, sondern auf dem Weg ins 200 km entfernte Grafenwöhr, um dort neue Ladung aufzunehmen und diese dann wiederum rund 280 km weiter nach Ulm zu transportieren.

Dem Lkw-​Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt, er musste zunächst eine Ruhezeit von elf Stunden einlegen.; sowohl er, als auch der verantwortliche Disponent, müssen nun mit einem Bußgeld von mehreren hundert Euro rechnen.
Eine Sicherheitsleistung von 500 Euro musste der Fahrer eines italienischen Lkw hinterlegen. Er wurde gegen 15.40 Uhr angehalten, da er im Überholverbot einen anderen Lkw überholt hatte. Der Sattelzug war mit Frischfleisch beladen. Bei der folgenden Kontrolle wurde festgestellt, dass zwei an dem Fahrzeug aufgezogene Reifen nicht mehr verkehrssicher waren und sich Teile der Lauffläche bereits abgelöst hatten. Auch dieser Fahrer hatte mehrfach gegen die Lenk– und Ruhezeiten verstoßen; auch ihm wurde die Weiterfahrt bis zur Montage zweier neuen Reifen untersagt.

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 49 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/10/schwere-verstoesse-bei-schwerlastkontrollen-entdeckt/