Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 12. Oktober 2018

Remsbahn-​Ärger: Kaputte Lok blockiert mehrere Züge

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Erneut Ärger und Frust für Bahnreisende im Remstal: Am Donnerstag kam es mitten im Feierabendverkehr zu Zugausfällen und erheblichen Verspätungen.

Betroffen war vor allem der Regionalbahnverkehr von Stuttgart in Richtung Aalen. Als Ursache nannte am Freitag eine Bahn-​Sprecherin die Panne einer Lok. Die kaputte Lok konnte nicht mehr aus eigener Kraft die Fahrt fortsetzen, so dass der Personenzug liegenblieb und den Schienenstrang blockierte. Dadurch kam es zwischen Stuttgart und Schwäbisch Gmünd zu einem „Stau“ der anderen Züge, der sich erst im Laufe des Abends auflöste. Hunderte Pendler und Bahnreisende harrten währenddessen teils stundenlang auf den Bahnsteigen aus. Mehr zum Thema am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Heino Schütte.
Lesedauer: 27 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/12/remsbahn-kaputte-lok-blockiert-mehrere-zuege/