Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Albmarathon: DRK Partner von Beginn an

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: DRK

Wenn am nächsten Samstag Schwäbisch Gmünd beim 28. Alb Marathon fest in Läuferhand ist, ist auch die Bereitschaft des DRK–Kreisverbands mächtig gefordert. Denn, was nicht jeder weiß: Solange es den Alb Marathon gibt, solange ist auch die DRK–Bereitschaft als Partner dabei und übernimmt die sanitätsdienstliche Absicherung dieser Ultra-​Lauf-​Veranstaltung.

Freitag, 19. Oktober 2018
Manfred Laduch
31 Sekunden Lesedauer

Die Vorbereitung für diesen Großeinsatz beginnt bereits Tage vor dem Start. „Im Vorfeld treffen sich die Kameradinnen und Kameraden, um das Material für die Großveranstaltung zu checken und alles vorzubereiten“, sagt DRK–Kreisbereitschaftsleiterin Anja Frey. Am Marathon-​Tag beginnen morgens um acht Uhr dann die ersten Helfer damit, das Sanitätszelt im Start-​Ziel-​Bereich aufzustellen.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1349 Aufrufe
309 Tage 21 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 48


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/19/albmarathon-drk-partner-von-beginn-an/