Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Dienstag, 02. Oktober 2018

Jugendlicher Rollerfahrer geflüchtet

Galerie (1 Bild)

Ein Jugendlicher flüchtete am Dienstagvormittag mit seinem Motorroller vor der Polizei. Der Roller ist nicht versichert, der im Verdacht stehende Jugendliche nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis.

Er sollte gegen 11.20 Uhr in der Wilhelmstraße in Lorch kontrolliert werden. Er gab stattdessen Gas und flüchtete durchs Stadtgebiet von Lorch. Er gefährdete dabei mehrere Fußgänger und missachtete die Vorfahrt anderer Verkehrsteilnehmer, die auch abbremsen mussten, um einen Unfall zu verhindern. Seine Flucht führte ihn unter anderem über die Klosterstraße und den Venusberg, ehe er im Bereich einer Unterführung in der Kirchstraße abstieg und davon rannte. Die Ermittlungen dauern an. Verkehrsteilnehmer, die die Flucht beobachteten bzw. gar selbst gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter Telefon 07171/​3580 bei der Polizei in Gmünd zu melden.

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 31 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/2/jugendlicher-rollerfahrer-gefluechtet/