Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Ehrenamtliche pflanzen im Stadtgarten 18 000 Blumenzwiebeln für 2019

Galerie (5 Bilder)
 

Fotos: rui

„Schöne Gärten der Welt holen wir nach Schwäbisch Gmünd und schaffen so eine Verbindung zwischen Welt und Heimat.“ Mit diesen Worten konnte Oberbürgermeister Richard Arnold eine große Schar freiwilliger Helfer am Samstag zum Gartentag begrüßen.

Sonntag, 28. Oktober 2018
Nicole Beuther
22 Sekunden Lesedauer

Ein leuchtendes Blütenmeer soll im Frühjahr zur Eröffnung der Remstal Gartenschau 2019 in der Gmünder Innenstadt entstehen. OB Arnold sprach von einem Bananenhain, der angelegt wird, und von einem Palmengarten. „Einen arabischen Garten holen wir auch hierher“. Was die fleißigen Helfer am Samstag alles an Vorarbeit geleistet haben, das steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1364 Aufrufe
300 Tage 23 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 62


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/28/ehrenamtliche-pflanzen-im-stadtgarten-18-000-blumenzwiebeln-fuer-2019/