Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Sonntag, 28. Oktober 2018

Ehrenamtliche pflanzen im Stadtgarten 18 000 Blumenzwiebeln für 2019

Galerie (5 Bilder)
 

Fotos: rui

„Schöne Gärten der Welt holen wir nach Schwäbisch Gmünd und schaffen so eine Verbindung zwischen Welt und Heimat.“ Mit diesen Worten konnte Oberbürgermeister Richard Arnold eine große Schar freiwilliger Helfer am Samstag zum Gartentag begrüßen.

Ein leuchtendes Blütenmeer soll im Frühjahr zur Eröffnung der Remstal Gartenschau 2019 in der Gmünder Innenstadt entstehen. OB Arnold sprach von einem Bananenhain, der angelegt wird, und von einem Palmengarten. „Einen arabischen Garten holen wir auch hierher“. Was die fleißigen Helfer am Samstag alles an Vorarbeit geleistet haben, das steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Veröffentlicht von Nicole Beuther.
Lesedauer: 23 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/28/ehrenamtliche-pflanzen-im-stadtgarten-18-000-blumenzwiebeln-fuer-2019/