Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Vernissage von Ilse Dörfler in Wißgoldingen

Galerie (7 Bilder)
 

Fotos: Gerhard Nesper

Zur Ausstellungseröffnung im Bezirksamt Wißgoldingen begrüßte Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf am Samstagabend die zahlreichen Gäste und vor allem die überregional bekannte Künstlerin Ilse Dörfler.

Sonntag, 28. Oktober 2018
Gerhard Nesper
23 Sekunden Lesedauer

Unter dem Motto „Faszination Aquarell und Kalligraphie““ stellte Ilse Dörfler ihre neusten Werke in Aquarell und Acryl auf Leinwand vor. Vor allem mit dem Salvator hat sich Ilse Dörfler beschäftigt, der auf einem Bild auf schwarzer Leinwand abgebildet ist, so dass der Eindruck entsteht, es sei ein Bild in schwarzer Nacht. Jedoch ist es nur der Hintergrund, der das Gebäude, fast wie auf einem Foto, in scharfen Konturen angestrahlt zeigt.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1112 Aufrufe
261 Tage 15 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 59


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/28/vernissage-von-ilse-doerfler-in-wissgoldingen/