Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Montag, 29. Oktober 2018

Unbelehrbarer das Handy abgenommen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Rems-​Zeitung

Im Zeitraum zwischen 19.40 Uhr und 21.58 Uhr rief am Sonntag eine 40-​Jährige insgesamt 53-​mal beim Polizeirevier in Schwäbisch Gmünd an, womit sie massiv den Wachbetrieb störte.

Da die Frau sich weder durch gutes Zureden, noch durch Androhung von entsprechenden Maßnahmen von ihren Anrufen abhalten ließ, fuhren Beamte schlussendlich zu ihrer Wohnung und nahmen der 40-​Jährigen ihr Handy ab. Dieses konnte sie am Montagmorgen gegen 7 Uhr wieder abholen.

Veröffentlicht von Manfred Laduch.
Lesedauer: 17 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/29/unbelehrbarer-das-handy-abgenommen/