Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 03. Oktober 2018

Deutsche Einheit, Gmünder Einigkeit

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: msi

„Was macht unsere Stadtgemeinschaft im Kern wirklich aus? Worauf können wir uns verbindlich einigen?“ – diese Fragen stellte Oberbürgermeister Richard Arnold an den Anfang der Feierstunde zum Nationalfeiertag im Prediger.


In Form von „Stammtischgesprächen“ wurde versucht, auf diese Fragen anhand der „Gmünder Charta der Gemeinsamkeiten“ eine Antwort zu finden. Die Stadtspitze veranstaltet jedes Jahr am Tag der Deutschen Einheit eine Feierstunde, in der es nicht nur um Erfolge und Misserfolge des vereinten Deutschlands geht, sondern bei der Impulse für die Stadtgemeinschaft gesetzt werden sollen. Die Charta lag den 100 Besucherinnen und Besuchern vor. In zehn Punkten behandelt sie Werte wie Gleichberechtigung, Religion, Teilhabe, sorgende Gemeinschaft und bürgerschaftliches Engagement.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 28 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/3/deutsche-einheit-gmuender-einigkeit/