Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Dienstag, 09. Oktober 2018

Aggressiver Radfahrer gesucht

Galerie (1 Bild)

Kurz vor 22.30 Uhr am Montagabend befuhr ein 55-​Jähriger mit seinem Pkw die Landesstraße 1157 in Fahrtrichtung Iggingen. Vor ihm fuhr ein unbekannter Radfahrer, der offenbar bewusst provokativ vor dem Fahrzeug des 55-​Jährigen herfuhr und auch ein Vorbeifahren verhinderte. Der Radler kam nun alleinbeteiligt nach rechts in den Grünstreifen und fiel vom Rad.

Als der 55-​Jährige daraufhin an ihm vorbeifahren wollte, trat der Unbekannte mit dem Fuß gegen den Pkw und schlug gegen den Türholm. Nun hielt der 55-​Jährige sein Fahrzeug an und sprach den Mann auf sein Verhalten an. Dieser beleidigte den Pkw-​Lenker, zückte ein Messer und ging wohl in drohender Haltung auf den 55-​Jährigen zu. Der 55-​Jährige setzte sich daraufhin wieder in sein Fahrzeug. Der Fahrer eines Pkw Audi, der auf den Vorfall aufmerksam geworden war, hielt seinen Pkw an und die beiden Autofahren sprachen kurz miteinander. In dieser Zeit fuhr der Radler davon. Der Radfahrer ist ca. 25 Jahre alt, auffallend klein (ca. 160 bis 165 cm), sprach Deutsch mit osteuropäischem Akzent . Bekleidet war er mit dunkler Oberbekleidung, einem weißen T-​Shirt und einer Basecap mit der Aufschrift NY. Auffallend an ihm ist seine moderne Brille mit schwarzem Rahmen und Obersteg. Das von ihm mitgeführte Rad ist ein goldfarbenes Damenrad aus den 70er Jahren mit Hochlenker. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet Zeugen, dabei insbesondere den Audi-​Fahrer, sich unter Tel.: 07171/​3580 zu melden.

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 57 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/10/9/aggressiver-radfahrer-gesucht/