Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Bei Böbingen: Die Feuerwehren aus Böbingen, Heubach und Lautern verhindern größeren Waldbrand

Nach einem Großeinsatz haben die Feuerwehren aus Böbingen, Heubach und Lautern das Feuer in einem Waldgebiet zwischen Böbingen und Hussenhofen-​Zimmern unter Kontrolle. Dort hatte sich aus einem zunächst gemeldeten Klein– ein Großbrand entwickelt.

Samstag, 10. November 2018
Heino Schütte
54 Sekunden Lesedauer

Wie der stellvertretende Böbinger Feuerwehrkommandant und Einsatzleiter Roman Waldenmaier vor Ort der Rems-​Zeitung schildert, sei zunächst ein Kleinbrand einer Gartenhütte gemeldet worden, der sich aber in Windeseile zum Großfeuer entwickelte. Dies auch bedingt durch die immer noch anhaltende, extreme Trockenheit. Aus noch noch ungeklärter Ursache waren Hütten oder auch Holzverschläge sowie ein größerer Holzlagerplatz am bewaldeten Hanggelände schräg oberhalb der Kläranlage in Brand geraten. Das Feuer wurde auch zu einem Flächenbrand und erfasste auch etliche Bäume. Die Böbinger Feuerwehr konnte durch rasches Eingreifen einen Waldbrand größeren Ausmaßes verhindern. Als Unterstützung eilten auch die Feuerwehren Heubach und Lautern nach Böbingen. Wertvoll bei diesem Einsatz war der extrem geländegängige Unimog-​Löschzug aus Lautern, speziell ausgerüstet für Löschwasserförderung auf langen Wegstrecken und im bergigen, unwegsamen Gelände. Eine gut 1000 Meter lange Schlauchleitung wurde von den Unimogs aus Lautern von der Kläranlage zum Brandort verlegt verlegt. Auch aus der Rems wurde Löschwasser entnommen. Schließlich kommt aktuell auch noch ein Radlader zum Einsatz, um an alle Brandnester im großen Holzlager heranzukommen. Auch glühende und verkohlte Bäume werden mit Hilfe von Kettensägen gefällt, um ein weiteres Ausbreiten des Feuers zu verhindern.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 373 Tagen veröffentlicht.

3310 Aufrufe
373 Tage 13 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/10/bei-boebingen-feuerwehren-boebingen-heubach-und-lautern-verhindern-groesseren-waldbrand/