Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Samstag, 10. November 2018

Mit Auto überschlagen — Fahrer verletzt

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: vog

Auf der Landesstraße zwischen Essingen-​Hohenroden und Lauterburg hat sich am frühen Samstagmorgen (gegen 7.45 Uhr) ein Auto (VW) aus bislang unbekannten Gründen überschlagen.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall (auf Höhe der Forellenzucht) schwer verletzt. Im Einsatz waren die Feuerwehr, der Rettungswagen, ein Notarzt sowie die Polizei.
ERGÄNZUNG aus dem Polizeibericht:
Ein 56jähriger VW-​Fahrer befuhr am Samstag die Landesstraße 1165 von Lauterburg kommend in Richtung Essingen. Kurz vor acht Uhr kam er in einer Rechtskurve am Ende der Gefällstrecke ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Dort wurde er von der steilen Böschung nach rechts abgewiesen. In der Folge überschlug sich der Pkw und kam schließlich ca. 200 m nach der Kurve auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer wurde schwer verletzt mit Notarzt in ein Krankenhaus verbracht. Sein nicht mehr fahrbereiter VW wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde am Beginn der Rechtskurve eine weiße Substanz auf der Straße festgestellt. Vermutlich verlor der 56Jährige hierauf die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Verursacher der Verschmutzung ist bislang nicht bekannt. Die Polizei in Aalen, Tel. 07361/​5240, sucht Zeugen, die Angaben hierzu machen können.

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 48 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/10/mit-auto-ueberschlagen---fahrer-verletzt/