Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Ostalb | Freitag, 23. November 2018

Bildungspartnerschaft ist eine Win-​Win-​Situation

Galerie (1 Bild)
 

Foto: esc

Knapp 30 Bildungspartnerschaften ist das Schulzentrum Leinzell bislang mit Unternehmen und Institutionen aus der Region eingegangen. Eine weitere kam am Freitag hinzu. Schulleitung und Geschäftsführung unterschrieben den Vertrag zwischen der Gmünder Firma PLD Light und Design und der Schule.

Die Bildungspartnerschaften sind für beide Partner von Vorteil. Das ergab das Gespräch mit dem Rektor des Leinzeller Schulzentrums, Walter Hörsch, und dem Geschäftsführer von PLD Light Design, Simon Pietok. Was Schule, Schülerinnen und Schüler und die Betriebe davon haben, solche Partnerschaften einzugehen, können Sie am Samstag in der Rems-​Zeitung lesen.

Veröffentlicht von Edda Eschelbach.
Lesedauer: 22 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/23/bildungspartnerschaft-ist-eine-win-win-situation/