Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Blaulicht | Samstag, 03. November 2018

Unfall: Zu schnell und geflüchtet

Galerie (1 Bild)

Ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker befuhr am Freitag gegen 20:20 Uhr in Essingen die Margarete-​Steif-​Straße mit seinem Kleinlaster. Am dortigen Kreisverkehr wollte er diesen in Richtung Industriegebiet verlassen und kam dann aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit ins Schleudern.

Er überfuhr den Fußgängerweg und schrammte an mehreren Straßenlaternen vorbei, die er allesamt beschädigte. Im Anschluss schaute er kurz seinen Schaden an und fuhr danach einfach davon. Allerdings hatte der Fahrer Pech, denn ein aufmerksamer Zeuge konnte sich die Nummer des Unfallfahrzeuges notieren und der Polizei mitteilen. Da es sich um ein Firmenfahrzeug handelt, dauern die Ermittlungen zum Fahrer derzeit noch an. Allerdings dürfte der Fahrer vermutlich einigen Ärger mit seinem Chef bekommen. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. Zum Glück waren auf dem Gehweg zum Unfallzeitpunkt keine Passanten unterwegs.

Veröffentlicht von Heinz Strohmaier.
Lesedauer: 33 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/3/unfall-zu-schnell-und-gefluechtet/