Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Dankeschönabend für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: esc

Ohne ehrenamtliches Engagement könnte vieles nicht stattfinden oder nicht geschafft werden. Das gilt auch im Bereich der Flüchtlingsarbeit. Ganz speziell für die Menschen, die hier mitarbeiten, fand am Montagabend im Prediger ein Dankeschönabend statt.

Montag, 05. November 2018
Edda Eschelbach
26 Sekunden Lesedauer

Die drei großen Städte des Ostalbkreises, Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd und der Landkreis danken gemeinsam ihren vielen Helferinnen und Helfern, die sich für die Flüchtlinge im Kreis einsetzen. Da in diesem Jahr Schwäbisch Gmünd Gastgeber des Festes war, moderierte Oberbürgermeister Richard Arnold den Abend gemeinsam mit Landrat Klaus Pavel. Wie die beiden die Gäste durch den Abend führten, und was auf dem Programm stand, lesen Sie am Dienstag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1156 Aufrufe
292 Tage 15 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 73


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/5/dankeschoenabend-fuer-ehrenamtliche-mitarbeiterinnen-und-mitarbeiter/