Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Maike Ulrich: Neue Pfarrerin in der „Brücke“

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Brücken schlagen kann man auf sehr unterschiedliche Weise. Klassisch über Flüsse – aber auch über nationale Grenzen oder über Ozeane hinweg. Dies hat Maike Ulrich gemacht, in dem sie fast zehn Jahre lang als evangelische Geistliche in Südamerika tätig war. Nun ist sie Pfarrerin in der „Brücke“.

Montag, 05. November 2018
Gerold Bauer
24 Sekunden Lesedauer

Die in Heubach aufgewachsene Maike Ulrich wird am Sonntag, 11. November, um 15 Uhr in der Michaelskirche offiziell in ihr neues Amt eingesetzt. Zuvor war sie als Pfarrerin in Schwäbisch Hall und in Brasilien tätig. Mehr über ihr Leben und ihre Ansichten steht in der Rems-​Zeitung vom 5. November.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1374 Aufrufe
253 Tage 19 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 79


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/5/maike-ulrich-neue-pfarrerin-in-der-bruecke/