Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Google+  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis

Lokalnachrichten

» Schwäbisch Gmünd | Mittwoch, 07. November 2018

Kino-​Neubau: Grundstein für den „Traumpalast“

Galerie (2 Bilder)
 

Fotos: rw, Kögel

Grundsteinlegung für den „Traumpalast“: Vier weitere Kinosäle entstehen am Türlensteg.

Die Baugrube am Türlensteg ist tief, doch vor ihr ist noch Platz für die Teilnehmer. Eine Grundsteinlegung ist immer ein denkwürdiger Moment, in der Innenstadt schon deshalb, weil hier große Bauvorhaben nicht so ohne Weiteres zu realisieren sind. „Das ist ein Geburtsdatum“, freute sich Heinz Lochmann. Der Inhaber der Lochmann-​Filmbetriebe, Betreiber von einem Kinos in Württemberg, aber auch in Hamburg und Hannover, hatte im Frühjahr das Turmtheater von Hariolf Staudenmaier und Walter Deininger übernommen. Das „Geburtsdatum“ – 7. November 2018 – steht auf dem Betondeckel geschrieben, der die Zeitkapsel schützt.

Veröffentlicht von Reinhard Wagenblast.
Lesedauer: 25 Sekunden.

Digital als Ausgabe-PDF oder klassisch mit Trägerzustellung:
Testen Sie die Rems-Zeitung 10 Tage kostenlos und unverbindlich!


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/7/kino-neubau-grundstein-fuer-den-traumpalast/