Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Gmünder Haushalt in zwei Ortschaftsräten

Galerie (1 Bild)
 

Foto: Manfred Laduch

Er komme nicht mit dem Geldsack, machte Erster Bürgermeister Joachim Bläse am Donnerstag in den Ortschaftsratssitzungen in Großdeinbach und Lindach deutlich. Gemeinsam mit Stadtkämmerer René Bantel stellte der Finanzdezernent den städtischen Haushalt für 2019 vor.

Donnerstag, 08. November 2018
Manfred Laduch
24 Sekunden Lesedauer

Die beiden Stadtteile, so der Erste Bürgermeister im Gespräch mit der Rems-​Zeitung, hätten ungefähr die gleichen Themen in die Haushaltsberatungen eingebracht. Sowohl in Großdeinbach als auch in Lindach gehe es darum, die attraktiven Wohngebiete auszubauen. In Großdeinbach sei das der Bereich „Holder“, in Lindach das „Hintere Iltisfeld“. Was für die beiden Stadtteile 2019 im Haushalt steht, ist in der Rems-​Zeitung vom Freitag nachzulesen.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

843 Aufrufe
250 Tage 5 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 69


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/8/gmuender-haushalt-in-zwei-ortschaftsraeten/