Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Kindertagesstätte „Brücke“ in der Weststadt eingeweiht

Galerie (3 Bilder)
 

Fotos: gbr

Ein Bildungs– und Familienzentrum in der Weststadt – diese Vision von Dr. Joachim Bläse wird Schritt für Schritt realisiert. Ein Meilenstein auf diesem Weg ist der Umzug der evangelischen Kindertagesstätte „Brücke“ an den neuen Standort bei der Stauferschule. Nun erfolgte die Einweihung.

Freitag, 09. November 2018
Gerold Bauer
28 Sekunden Lesedauer

Eine strahlende Dekanin Ursula Richter begrüßte die vielen Gäste zur Feierstunde am frühen Nachmittag, und die Kinder drückten ihr herzliches Willkommen in Liedform aus. Die Dekanin, die aus diesem Anlass gemeinsam mit der neuen Pfarrerin für die Weststadt, Maike Ulrich, ein Gebet sprach, brachte ihre Freue über das einladende sowie kinder– und familienfreundliche Gebäude zum Ausdruck. Den ausführlichen Bericht gibt’s in der Samstagausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1029 Aufrufe
288 Tage 18 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 66


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/9/kindertagesstaette-bruecke-in-der-weststadt-eingeweiht/