Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Pkw erfasst elfjährige Radfahrerin

Galerie (1 Bild)
Eine 62 Jahre alte Autofahrerin hat am Donnerstagabend in Gmünd das Rotlicht einer Ampel missachtet und mit ihrem Mercedes ein 11-​jähriges Mädchen erfasst und leicht verletzt.

Freitag, 09. November 2018
Heinz Strohmaier
21 Sekunden Lesedauer

Die Frau war kurz vor 20 Uhr von der Aalener Straße nach links in Richtung Baldungkreisverkehr abgebogen und hatte hierbei das Rotlicht missachtet. Das Mädchen war mit seinem Fahrrad von der Vorderer Schmiedgasse in Richtung Schießtal unterwegs und bei Grünlicht in die Einmündung eingefahren. Die Radfahrerin wurde vom Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert. Der Sachscahden wurde auf circa 600 Euro beziffert.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1698 Aufrufe
249 Tage 12 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 63


QR-Code
remszeitung.de/2018/11/9/pkw-erfasst-elfjaehrige-radfahrerin/