Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis
» Ostalb | Samstag, 01. Dezember 2018

Soziale Dienstleister müssen sich immer wieder neu orientieren

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Die Planungszeiträume für soziale Dienstleister werden immer kürzer; und Einrichtungen müssen sich immer wieder auf neue Herausforderungen einlassen, um bei den Ausschreibungen von Projekten erfolgreich zu sein.
Für das Berufsvorbereitungswerk Ruppertshofen – eine Einrichtung der Jugendhilfe Land e.V. mit inzwischen fast 50 Mitarbeitern – bedeutet das eine permanente Anpassung. Auch ein werbewirksamer Auftritt gehört dazu. Die RZ befasst sich am Samstag, 1. Dezember, mit dem Thema.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 17 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/1/soziale-dienstleister-muessen-sich-immer-wieder-neu-orientieren/