Direkt zum Inhalt springen
Startseite Rems-Zeitung bei Facebook  Rems-Zeitung bei Telegram  Rems-Zeitung bei Twitter  Rems-Zeitung bei Flipboard  Rems-Zeitung Alexa Skill  Rems-Zeitung bei iKiosk  Rems-Zeitung als E-Paper  Kontakt
Ihre Ansprechpartner in der Lokalredaktion
Die Geschichte der Rems-​Zeitung
Ihre Ansprechpartner in der Werbeberatung
Unsere Mediadaten als PDF
Unsere Themenwelten /​Sonderveröffentlichungen
Ihre Ansprechpartner im Bereich Abo und Service
Kostenloses Probeabo
Kennenlernabo für Neukunden
Aktionsabo für Neukunden
Klassikabo / Digitalabo
Unser Leser werben Leser Prämienprogramm
Nachsendung und Lieferunterbrechung
Übersicht Leserreisen
Übersicht Bücher und mehr
Private Kleinanzeige online aufgeben
Schwäbisch Gmünd
Rosenstein
Lorch
Leintal/Frickenhofer Höhe
Schwäbischer Wald
Waldstetten/Stuifen
Welzheimer Wald
Ostalbkreis
» Schwäbisch Gmünd | Montag, 10. Dezember 2018

Zwei Frauen auf dem Zebrastreifen angefahren und schwer verletzt

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Zwei Frauen, die beim Modepark Röther am Pfitzer-​Kreisel den Fußgängerüberweg benutzten und eigentlich gegenüber dem motorisierten Verkehr Vorrang gehabt hätten, wurden am Montag gegen 18 Uhr von einem Auto angefahren. Als Unfallursache gab die Polizei Unachtsamkeit des Autofahrers an.
Die Unfallopfer wurden zunächst von Passanten betreut, die Erste Hilfe leisteten bis die Rettungskräfte vor Ort waren. In beiden Fällen waren die Verletzungen so schwer, dass eine stationäre Behandlung im Krankenhaus erforderlich war.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

Veröffentlicht von Gerold Bauer.
Lesedauer: 19 Sekunden.


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/10/zwei-frauen-auf-dem-zebrastreifen-angefahren-und-schwer-verletzt/