Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

EKM: Freundeskreis spendet 15000 Euro

Galerie (1 Bild)
 

Foto: rw

Das ist richtig viel Geld: Der Freundeskreis Festival Europäische Kirchenmusik erwirtschaftete in der Saison 2018 15000 Euro, die Vorsitzende Susanne Wiker nun als Spende zum Jahresende an den EKM–Intendanten Klaus Stemmler und Oberbürgermeister Richard Arnold übergab.

Dienstag, 11. Dezember 2018
Reinhard Wagenblast
25 Sekunden Lesedauer


Die Saison sei erfolgreich gewesen, sagt die Vorsitzende. Das Festival mit dem Motto „Mit allen Sinnen“ gab dem Freundeskreis schon bei der Eröffnung eine schöne Gelegenheit, für ein besonderes Flair mit Sektbar und Fingerfood auf dem Münsterplatz zu sorgen zwischen dem Eröffnungsgottesdienst und der artistischen Performance im Münster. Das engagierte Wirken des Freundeskreises findet Anerkennung unter den Besuchern.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1376 Aufrufe
254 Tage 4 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 57


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/11/ekm-freundeskreis-spendet-15000-euro/