Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Vor Baseballschläger in die Kneipe geflohen

Galerie (1 Bild)
 

Symbolfoto: RZ-​Archiv

Mit der Flucht in eine Kneipe konnte sich am Sonntagabend ein 25-​Jähriger vor einem Angriff mit einem Baseballschläger in Sicherheit bringen. Der Mann war gegen 17.20 Uhr am Kalten Markt von mehreren Männern angegriffen worden.

Dienstag, 11. Dezember 2018
Manfred Laduch
29 Sekunden Lesedauer

Nachdem er die Faustschläge weitgehend erfolgreich abwehrte, holte ein 28-​jähriger Angreifer einen Baseballschläger aus dem Auto und wollte damit auf den 25-​Jährigen losgehen. Daraufhin gelang dem 25-​Jährigen die Flucht in eine Kneipe, von wo er die Türe von innen zu hielt.
Schließlich flüchteten die Täter mit dem Auto. Der 25-​Jährige begab sich daraufhin zum Polizeirevier und meldete den Vorfall. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass sich die Männer kennen und der Streit vermutlich in persönlichen Differenzen zu suchen ist. Die Ermittlungen dauern an.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2075 Aufrufe
254 Tage 5 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 73


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/11/vor-baseballschlaeger-in-die-kneipe-geflohen/