Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

„Gelbwesten“ fürs Remstal: Ehrenamtliche werden für die Gartenschau eingekleidet

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

So geht Mann und Frau durch das Sommerhalbjahr 2019 im Remstal. Am Donnerstag hat im Ehrenamtsbüro der Stadt Schwäbisch Gmünd die Ausgabe für die Ausstattung der freiwilligen Helferinnen und Helfer im Rahmen der Remstal-​Gartenschau 2019 begonnen.

Donnerstag, 13. Dezember 2018
Heino Schütte
22 Sekunden Lesedauer

Interessant ist, wie die extrem hellgrüne Farbgebung mit unterschiedlichem Blickvermögen beurteilt wird. Die Kommentare der Ehrenamtlichen reichen von „Zitronengrün“ über „Froschgrün“ bis hin sogar zu „Gelbwesten“. Im Gegensatz zum viel dunkleren Landesgartenschau-​Grün 2014 werden die ehrenamtlichen Gartenschau-​Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Remstal nun einheitlich und viel besser wahrgenommen. Näheres dazu am Freitag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1508 Aufrufe
247 Tage 15 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 49


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/13/gelbwesten-fuers-remstal-ehrenamtliche-helferinnen-und-helfer-werden-fuer-die-gartenschau-eingekleidet/