Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Theater in Wißgoldingen

Galerie (9 Bilder)
 

Fotos: Gerhard Nesper

An zwei Abenden wurde in der Wißgoldinger Kaiserberghalle wieder einmal beste Unterhaltung geboten: die Theaterabteilung des TV Wißgoldingen, die „Gnitze Knollastiefl“, präsentierte das Theaterstück „Geheimsache Stadtfest“, eine Komödie in drei Akten von Rainer Schrade.

Sonntag, 16. Dezember 2018
Gerhard Nesper
27 Sekunden Lesedauer

Das humorvolle Stück spielt im Rathaus von Unterkuhdorf. Dort regiert Bürgermeister Winnetou Schefflein (Wolfgang Schultes), unterstützt von Sekretärin Gislinde Schnatterer (Daniela Eisele), ihrem heimlichen Verehrer Kämmerer Giselher Ecksell (Thomas Schaefer) und Hausmeister Hugo Less (Kurt Vogt), mit Vorliebe für Leberkäswecken und Jägermeister. Im Rathaus taucht zudem die aus Russland stammende Computerfachfrau Olga Kasakowa (Selina Baur) auf, die, da kein Geld vorhanden ist, jedoch nur als Putzfrau angestellt wird.Wie das Ganze endet, steht in der Montagausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1447 Aufrufe
186 Tage 0 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 50


QR-Code
remszeitung.de/2018/12/16/theater-in-wissgoldingen/